Champignons Saute – Mantar Sote

Heute werde ich ihnen erzählen, wie sie köstliche Champignons Saute zubereiten. Um eine köstlichere Saute zu kochen, empfehle ich ihnen Sojasoße. Außerdem finden sie auf unserer Website Reis Rezepte, die sie als Beilage kochen können. Wenn sie Besuch bekommen und ein Gericht suchen, welches einfach vorzubereiten ist aber auch köstlich schmeckt, ist dieses Rezept genau das richtige für sie. Hier das Rezept

Zutaten für Champignons Saute – Mantar Sote

  • 2 Tomaten
  • Champignons
  • 3 Knoblauchzehe
  • 3 grüne Spitztomaten
  • 1 EL Sojasoße
  • 5 EL Öl
  • Geriebene Parmesankäse
  • Paprikagewürz
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung der Champignons Saute – Mantar Sote

Als erstes geben sie einer Pfanne Öl zu und braten die klein geschnittenen Champignons bei hoher Hitze. Danach geben sie die Spitzpaprika zu und braten es weiter. Geben sie dann die geriebenen Knoblauchzehe und die Tomaten zu. Als nächstes geben sie nacheinander den Paprikagewürz, die Sojasoße, Peffer und Salz zu. Nehmen sie die Pfanne dann vom Herd. Nun geben sie die Champignons Saute  einem Steintopf zu und streuen reichlich geriebene Parmesankäse darüber. Geben sie es dann dem Ofen zu und lassen sie es drinnen, bis die Parmesankäse geschmolzen ist. Servieren sie die Champignons Saute warm.

Champignons Saute - Mantar Sote

Ähnliche Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close

Adblocker erkannt!

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder einen anderen Adblocking-Software nutzen, die verhindert, dass die Seite vollständig geladen wird.

Wir haben keine Banner, Flash, Animation, Obnoxious Sound oder Popup Ad. Wir setzen diese lästigen Anzeigetypen nicht um!

Bitte fügen Sie www.turkischegerichte.com zu Ihren Werbeblocker Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking Software.