Frikadellen mit Gemüse – Sebzeli Fırın Köfte

  • Türkische Rezepte
    Hinzugefügt von:
    Frikadellen mit Gemüse – Sebzeli Fırın Köfte
    4-6
    personen
    50
    minuten
    -
    kalorien

    Heute stelle ich Ihnen vor, wie Sie Frikadellen mit Gemüse zubereiten können. Das Rezept habe ich von Mesut Solmaz, einem türkischen Bloggern. Es ist ganz einfach und schnell zuzubereiten und schmeckt köstlich. Hier die Zutaten und die Zubereitung für die Frikadellen mit Gemüse.

    Zutaten für Frikadellen mit Gemüse – Sebzeli Fırın Köfte

    • 500 Gramm Hackfleisch
    • 1/2 Glas Paniermehl
    • 1 Ei
    • 1 Zwiebel
    • 1 TL Thymian
    • 1 TL Salz
    • 1/2 TL Kreuzkümmel
    • 1/2 TL Pfeffer
    • 1/2 TL Natron
    • 2 Kartoffeln
    • 2 Auberginen
    • 3 Tomaten
    • 2 EL Tomatenmark
    • 1 EL Mehl
    • Butter
    • Öl

    Zubereitung der Frikadellen mit Gemüse – Sebzeli Fırın Köfte

    Als erstes bereiten Sie die Frikadellen zu. Geben Sie nacheinander alle Zutaten für die Frikadellen einer Schale zu und mischen Sie es ordentlich. Nehmen Sie kleine Stücke von der Mischung ab und formen Sie die Frikadellen. Braten Sie es beidseitig in einer Pfanne mit ein wenig Öl. Als nächstes schneiden Sie die Gemüsen, wie auf den Bildern. Braten Sie die Auberginen und die Kartoffeln ebenfalls. Danach bereiten Sie die Tomatensoße zu. Geben die etwas Butter und 1 EL Mehl einer Pfanne zu und braten Sie es. Geben Sie den Tomatenmark dazu. Braten Sie es weiter und gießen Sie das Wasser darüber. Lassen Sie es kochen und gießen Sie den Salz und die Gewürze darüber. Als letztes legen Sie die Frikadellen und die Gemüsen in das Blech. Gießen Sie die Tomatensoße darüber und decken Sie das Ganze mit Alufolie. Backen Sie die Frikadellen mit Gemüse zuerst 15 Minuten bei 200 Grad vorgeheizten Ofen. Danach entfernen Sie die Alufolie und backen Sie es weitere 10 Minuten. Servieren Sie es nach Wunsch mit Reis. Fertig!

    Tipps:
    – In dem Rezept wurde Paniermehl verwendet. Sie können es aber auch durch altbackenes Brot ersetzen.
    – Die Frikadellen können Sie auch ohne Natron und Thymian zubereiten.
    – Sie können Petersilie dazugeben.
    – Das Ei wird verwendet, damit die Frikadellen fest werden. Sie können das Ei aber auch weglassen. Dabei sollten Sie die Mischung etwas länger kneten.
    – Die Frikadellen sollten Sie zuerst bei hoher Hitze und dann bei niedriger Hitze braten, damit es gut durchbraten wird.

    Frikadellen mit Gemüse - Sebzeli Fırın Köfte

    Frikadellen mit Gemüse - Sebzeli Fırın Köfte

    Frikadellen mit Gemüse - Sebzeli Fırın Köfte

    Frikadellen mit Gemüse - Sebzeli Fırın Köfte


    Türkische Rezepte/Gerichte/Küche
    Facebook-Gruppe · 3.043 Mitglieder
    Gruppe beitreten
    Treten Sie unserer Gruppe bei, in der Sie tausende Rezepte sehen unt teilen können und Fragen dazu stellen können.
     
    • Markierungen:

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.