Garnelen mit Gouda - Kaşarlı Karides Sote

Garnelen mit Gouda – Kaşarlı Karides Sote

Heute stelle ich Ihnen vor, wie Sie Garnelen mit Gouda zubereiten können. Das Rezept habe ich von Lezzet Yıldızı, einer türkischen Bloggerin. Es ist ganz einfach und schnell zuzubereiten und schmeckt köstlich. Hier die Zutaten und die Zubereitung für die Garnelen mit Gouda.

Zutaten für Garnelen mit Gouda – Kaşarlı Karides Sote

  • 1 KG Garnelen (tiefgefroren)
  • 2-3 Tomaten
  • 1 Kapia Paprika
  • 2 grüne Spitzpaprika
  • 1 grüne Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • 1-1 1/2 Gläser Goudakäse (gerieben)
  • Olivenöl

Zubereitung der Garnelen mit Gouda – Kaşarlı Karides Sote

Als erstes säubern Sie die Garnelen. Geben Sie die Zwiebel und die Knoblauchzehe einer Pfanne zu und braten Sie es mit Olivenöl. Geben Sie die Garnelen dazu und braten Sie es eine Weile. Geben Sie die Paprika und dann die Tomaten dazu und braten Sie es weiter. Streuen Sie den Salz und die Gewürze darüber. Als nächstes geben Sie dies auf das Glasblech und streuen Sie Goudakäse darüber. Backen Sie es bei 200 Grad vorgeheizten Ofen bis der Gouda ihre Farbe einnimmt. Die Garnelen mit Gouda sind fertig zum servieren.

Garnelen mit Gouda - Kaşarlı Karides Sote

Garnelen mit Gouda - Kaşarlı Karides Sote

Garnelen mit Gouda - Kaşarlı Karides Sote

Garnelen mit Gouda - Kaşarlı Karides Sote

Garnelen mit Gouda - Kaşarlı Karides Sote

Garnelen mit Gouda - Kaşarlı Karides Sote

Um die Zutaten und die Zubereitung des vorherigen Rezeptes über die köstliche Weiße Bohnen mit Lammrippe – Kaburgalı Kuru Fasulye zu erfahren, klicken sie hier.

Leave a Comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

You may also like