Gebratenes Lammfleisch - Kuzu Eti Kavurması

Gebratenes Lammfleisch – Kuzu Eti Kavurması

Gebratenes Lammfleisch ist ein sehr beliebtes türkisches Gericht. Es ist das klassische Gericht in dem Fastenmonat Ramadan. Hier das Rezept dafür.

Zutaten für Gebratenes Lammfleisch – Kuzu Eti Kavurması

  • 150 Gramm Lammfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Pfefferminzgewürz
  • 1 EL Thymian
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung der Gebratenes Lammfleisch – Kuzu Eti Kavurması

Geben sie als erstes der Pfanne  Öl zu und braten sie die in dünne Scheiben geschnittenen Zwiebel. Danach geben sie das Fleisch zu und braten es, bis es sein Wasser ablässt und wieder einzieht. Geben sie dann die Gewürze und den Salz zu. Wenn sie merken, dass das Fleisch noch roh ist geben sie 1/2 Tasse warmes Wasser zu und braten es noch eine Weile. Dies wird wahrscheinlich nicht nötig sein, da Lammfleisch sehr schnell kocht. Servieren sie das gebratene Lammfleisch warm. Als Beilage können sie türkischen Reis und Salat servieren. Das Rezept für den türkischen Reis finden sie ebenso auf unserer Website.

Gebratenes Lammfleisch - Kuzu Eti Kavurması

Leave a Comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

You may also like