Grießkuchen mit Schokosoße – Çikolata Soslu İrmik Tatlısı

  • Türkische Rezepte
    Hinzugefügt von:
    Grießkuchen mit Schokosoße – Çikolata Soslu İrmik Tatlısı
    4-6
    personen
    30
    minuten
    502
    kalorien

    Heute stelle ich ihnen vor, wie sie grießkuchen mit Schokosoße zubereiten können. Es ist eines der bekanntesten Dessert der türkischen Küche. Es ist ganz einfach und schnell zuzubereiten und schmeckt köstlich. Hier die Zutaten und die Zubereitung des grießkuchen mit Schokosoße.

    Zutaten für Grießkuchen mit Schokosoße – Çikolata Soslu İrmik Tatlısı

    • 1 ½ Gläser Grieß
    • 1 ½ Gläser Zucker
    • 5 Gläser Milch
    • 1 Packung Vanillezucker
    • 3 EL Kokosraspel
    • 80 Gramm Bitterschokolade
    • ½ Tasse zerkleinerte Walnüsse

    Zubereitung der Grießkuchen mit Schokosoße – Çikolata Soslu İrmik Tatlısı

    Als erstes geben sie den Grieß, den Zucker, die Kokosraspel und den Zucker einem Kochtopf zu und mischen sie es. Geben sie die Milch dazu und lassen sie es bei schwacher Hitze kochen. Rühren sie es, ohne aufzuhören. Dann geben sie es einer Schale oder einem Form zu und lassen es abkühlen. In dieser Zeit bereiten sie die Schokosoße vor. Dafür geben sie die Bitterschokolade einer Schale zu und diese legen sie in eine größere Schale mit kochendem Wasser. Lassen sie die Schokolade schmelzen. Gießen sie die Schokosoße auf den Grießkuchen und servieren sie es, indem sie zerkleinerte Walnüsse darauf streuen. Der Grießkuchen mit Schokosoße ist fertig zum servieren.

    Grießkuchen mit Schokosoße - Çikolata Soslu İrmik Tatlısı

    Grießkuchen mit Schokosoße - Çikolata Soslu İrmik Tatlısı

    Um die Zutaten und die Zubereitung des vorherigen Rezeptes über die köstliche Zitronenplätzchen – Limonlu Kurabiye zu erfahren, klicken sie hier.


    Liken sie unsere Seite, um andere verschiedene türkische Rezepte zu sehen.