Karamellisierter Reispudding – Kazandibi

  • Türkische Rezepte
    Hinzugefügt von:
    Karamellisierter Reispudding – Kazandibi
    4-6
    personen
    30
    minuten
    201
    kalorien

    Heute stelle ich ihnen vor, wie sie karamellisierte Reispudding vorbereiten können. Es ist einfach und schnell vorzubereiten und ist eines der beliebtesten Desserts der türkischen Küche. Es ist wirklich empfehlenswert und schmeckt köstlich. Hier die Zutaten und die Zubereitung des karamellisierten Reispuddings.

    Zutaten für Karamellisierter Reispudding – Kazandibi

    • 1 Liter Milch
    • 1 Tasse Reismehl
    • 1 Tasse Weizenstärke
    • 1 Glas Zucker
    • Margarine
    • Puderzucker

    Zubereitung der Karamellisierter Reispudding – Kazandibi

    Als erstes schmieren sie auf die Pfanne, auf der sie den Pudding karamellisieren wollen, Margarine darauf und streuen mit Hilfe eines Siebes Puderzucker darauf, sodass die Pfanne damit bedeckt ist. Dann geben sie den Zucker, die Weizenstärke und den Reismehl einem Kochtopf zu. Geben sie die Milch allmählich zu und kochen sie es bei mittlerer Hitze. Dabei ist es wichtig, dass sie es die ganze Zeit rühren. Wenn die Mischung anfängt zu kochen nehmen sie den Kochtopf vom Herd. Geben sie die Mischung der Pfanne zu. Lassen sie den Pudding karamellisieren, indem sie die Pfanne auf den Herd geben und bei mittlerer Hitze alle 1-2 Minuten bewegen, sodass der Pudding überall karamellisiert wird. Sie können mit Hilfe einer Küchenspachtel sehen, ob er karamellisiert ist. Dann lassen sie den karamellisierten Reispudding abkühlen und schneiden es länglich und rollen es zusammen. Fertig!

    Karamellisierter Reispudding - Kazandibi

    Um die Zutaten und die Zubereitung des vorherigen Rezeptes über die köstliche Türkischer Arm-Börek mit Kartoffelfüllung – Patatesli Kol Böreği zu erfahren, klicken sie hier.


    Türkische Rezepte/Gerichte/Küche
    Facebook-Gruppe · 3.043 Mitglieder
    Gruppe beitreten
    Treten Sie unserer Gruppe bei, in der Sie tausende Rezepte sehen unt teilen können und Fragen dazu stellen können.
     
    • Markierungen:

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.