Kartoffel mit Hackfleisch - Kıymalı Patates

Kartoffel mit Hackfleisch – Kıymalı Patates

Heute stelle ich ihnen vor, wie sie Kartoffel mit Hackfleisch zubereiten können. Das Rezept habe ich von der lieben Mehtap, eine türkische Bloggerin. Es ist ganz einfach zuzubereiten und schmeckt köstlich. Hier die Zutaten und die Zubereitung für die Kartoffel mit Hackfleisch.

Zutaten für Kartoffel mit Hackfleisch – Kıymalı Patates

  • 250 Gramm Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Tomatenpaste
  • 1/2 EL Paprikapaste
  • 1 rote Spitzpaprika
  • 1/2 TL Salz
  • 7 Kartoffel
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Paprikaflocken
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 2 Tomaten
  • 1 rote Spitzpaprika
  • 2 Gläser Wasser

Zubereitung der Kartoffel mit Hackfleisch – Kıymalı Patates

Als erstes geben sie das Hackfleisch und 1 EL Öl einer Pfanne zu und braten es. Geben sie die klein geschnittene Zwiebel, die Knoblauchzehe und die Paprika dazu und braten sie es weiter. Geben sie die Tomatenpaste, die Paprikapaste und den Salz dazu. Nehmen sie die Pfanne vom Herd und schälen sie die Kartoffel. Schneiden sie es etwas klein. Geben sie den Salz, das Öl und die Gewürze einer Schale zu und manschen sie die Kartoffel in diese Mischung. Legen sie die Hälfte der Kartoffel in den Kochtopf und geben sie das Hackfleisch darauf. Die andere Hälfte der Kartoffel legen sie darauf. Schneiden sie die Tomate klein und geben sie es darauf. Auf die Tomaten legen sie die Paprika. Gießen sie das Wasser darüber und lassen sie das Ganze 30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Die Kartoffel mit Hackfleisch sind fertig zum servieren.

Kartoffel mit Hackfleisch - Kıymalı Patates

Kartoffel mit Hackfleisch - Kıymalı Patates

Kartoffel mit Hackfleisch - Kıymalı Patates

Kartoffel mit Hackfleisch - Kıymalı Patates

Kartoffel mit Hackfleisch - Kıymalı Patates

Um die Zutaten und die Zubereitung des vorherigen Rezeptes über die köstliche Türkische Kete – Unlu Kete zu erfahren, klicken sie hier.

1 Comment
  1. Avatar
    F&F 1 year ago
    Reply

    Sehr lecker

Leave a Comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

You may also like