Käsefladen - Peynirli Pide

Käsefladen – Peynirli Pide

Zutaten für Käsefladen – Peynirli Pide

  • 420 Gramm Mehl
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Butter
  • 1/2 Packung Trockenhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 300ml lauwarmes Wasser
  • Schafskäse

Zubereitung der Käsefladen – Peynirli Pide

Zuerst geben sie den Mehl, die geschmolzene Butter, den Öl, die Hefe, Salz, Zucker und das lauwarme Wasser nacheinander einer Schüssel zu und kneten diese bis es nicht mehr an ihrer Hand klebt und weich ist. Machen sie den Deckel zu und lassen sie den Teig 30-40 Minuten ausspannen. Danach teilen sie den Teig in 5 gleichmäßige Teile und drehen diese mit Hilfe von etwas Mehl dünn und lang. Streuen sie den geriebene Schafskäse darauf und machen sie den Teig zu. Drücken sie nicht zu sehr darauf. Danach legen sie es auf dem Blech und backen es bei 250 Grad vorgeheiztem Ofen bis es die Farbe einnimmt. Wenn sie es fertig gebacken haben tragen sie reichlich Butter darauf. Sie können statt Schafskäse auch Hackfleisch, Kartoffel, Spinat oder Ähnliches benutzen. Fertig!

Käsefladen - Peynirli Pide

2 Comments
  1. Avatar
    Anonym 4 years ago
    Reply

    420 g. Hefe? Da ist vermutlich Mehl gemeint…

  2. Avatar

    Hallo und vielen Dank für die Anmerkung. Sie haben Recht, es ist ein Fehler aufgetreten, den wir verbessert haben. Wir bedanken uns vielmals.

Leave a Comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

You may also like