Kuchen mit Sesampaste und Sesammantel – Susam Mantolu Tahinli Kek

  • Türkische Rezepte
    Hinzugefügt von:
    Kuchen mit Sesampaste und Sesammantel – Susam Mantolu Tahinli Kek
    4
    personen
    40
    minuten
    220
    kalorien

    Heute stelle ich ihnen vor, wie sie Kuchen mit Sesampaste und Sesammantel backen können. Es ist ein Kuchen, das wirklich köstlich schmeckt. Außerdem ist es ganz einfach und schnell zuzubereiten. Hier die Zutaten und die Zubereitung für den Kuchen mit Sesampaste und Sesammantel.

    Zutaten für Kuchen mit Sesampaste und Sesammantel – Susam Mantolu Tahinli Kek

    • 3 Eier
    • 2 Gläser Zucker
    • ½ Glas Öl
    • ½ Glas Milch
    • 2 Gläser Mehl
    • 1 Packung Backpulver
    • ½ Glas Walnüsse (grob zerkleinert)
    • ½ Glas Sesampaste
    • 1 Glas Sesam
    • 10 Gramm Margarine

    Zubereitung der Kuchen mit Sesampaste und Sesammantel – Susam Mantolu Tahinli Kek

    Zuerst geben sie die Eier und den Zucker einer Schale zu und mixen es mit dem Mixer ungefähr 5 Minuten lang. Geben sie nacheinander die flüssigen Zutaten dazu. Als nächstes geben sie allmählich das Mehl und den Backpulver zu. Mixen sie es weiter. Geben sie die Walnüsse dazu und mischen sie es mit einem Holzlöffel. Schmieren sie in die Kuchenform die Margarine und streuen sie den Sesam an die Ränder. Gießen sie den Teig in die Kuchenform, dessen Ränder mit Sesam bedeckt ist. Backen sie den Kuchen mit Sesampaste und Sesammantel bei 175 Grad vorgeheizten Ofen ungefähr 1 Stunde. Fertig!

    Kuchen mit Sesampaste und Sesammantel – Susam Mantolu Tahinli Kek

    Um die Zutaten und die Zubereitung des vorherigen Rezeptes über die köstliche Türkisches Pfannengericht mit Rinder Dörrfleisch – Pastırmalı Menemen zu erfahren, klicken sie hier.


    Türkische Rezepte/Gerichte/Küche
    Facebook-Gruppe · 3.043 Mitglieder
    Gruppe beitreten
    Treten Sie unserer Gruppe bei, in der Sie tausende Rezepte sehen unt teilen können und Fragen dazu stellen können.
     
    • Markierungen:

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.