Nudelauflauf – Fırında Makarna

5
(1)
Türkische Rezepte Facebook Gruppe Seite

Nudelauflauf ist eines der köstlichsten Gerichte, die man mit Nudeln machen kann. Außerdem ist er einfach vorzubereiten. Hier die Zutaten und die Zubereitung des Nudelauflaufs.

Zutaten für Nudelauflauf – Fırında Makarna

  • 1 Packung Nudel (am besten Ziti)
  • 3 EL geriebene Schafskäse
  • 100 Gramm geriebene Goudakäse
  • 1/2 Packung Margarine
  • 4 EL Mehl
  • 3 Eier
  • 750 Gramm Milch
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 Liter warmes Wasser

Zubereitung der Nudelauflauf – Fırında Makarna

Als erstes geben sie einem Kochtopf 1 Liter Wasser zu und kochen in diesem die Nudeln, bis sie weich werden. In dieser Zeit bereiten sie die Bechamelsoße vor. Dafür lassen sie die Margarine in einem Kochtopf schmelzen. Geben sie allmählich den Mehl zu und braten sie es 1-2 Minuten, indem sie es rühren. Dann nehmen sie den Kochtopf vom Herd und geben die Milch zu. Rühren sie es weiter. Als nächstes geben sie die Nudel, die durchgekocht sind einem Sieb zu und waschen es kurz mit kaltem Wasser. Geben sie es dann in eine tiefe Schale zu. Geben sie die Eier der Bechamelsoße zu und rühren sie es ordentlich. Gießen sie die Hälfte der Soße auf die Nudeln. Als nächstes geben sie der Soße 3 EL geriebene Schafskäse und 1 TL Pfeffer zu und rühren es noch ein mal. Geben sie die Nudeln einer Glaspfanne zu und gießen sie die andere Hälfte der Bechamelsoße darauf. Als letztes streuen sie die geriebene Goudakäse darauf. Backen sie den Nudelauflauf bei 200 Grad vorgeheiztem Ofen ungefähr 20 Minuten. Fertig!

Nudelauflauf - Fırında Makarna

Geben Sie Ihre Bewertung für das Rezept ab

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Bewertungen: 1

Noch keine Bewertungen! Seien Sie der/die Erste, der/die eine Bewertung abgibt.

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Ähnliche Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close