Schnittbohnen mit Olivenöl - Zeytinyağlı Taze Fasülye

Schnittbohnen mit Olivenöl – Zeytinyağlı Taze Fasülye

Zutaten für Schnittbohnen mit Olivenöl – Zeytinyağlı Taze Fasülye

  • 1 KG Schnittbohnen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Tomate
  • 1 grüne Spitzpaprika
  • 3 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Salz
  • Paprikapaste
  • Wasser

Zubereitung der Schnittbohnen mit Olivenöl – Zeytinyağlı Taze Fasülye

Dieses türkische Gericht ist ein sehr bekanntes Gericht. Als erstes waschen sie die Schnittbohnen und brechen sie in kleine Stücke. Schneiden sie dann die Zwiebel in dünne Scheiben und geben sie diese mit etwas Olivenöl dem Kochtopf zu. Wenn der Kochtopf etwas warm geworden ist, geben sie die Schnittbohnen und die Spitzpaprika zu und braten diese etwas. Als nächstes geben sie die geschnittene Tomate und den Salz zu und braten es weiter. Zuletzt geben sie etwas Paprikapaste zu und gießen Wasser drüber. Achten sie darauf, dass das Wasser nicht höher als die Schnittbohnen steht. Diese lassen sie dann so lange kochen, bis nur noch wenig Wasser über bleibt. Fertig!

Schnittbohnen mit Olivenöl - Zeytinyağlı Taze Fasülye

Leave a Comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

You may also like