Schokoplätzchen - Çikolatalı Kurabiye

Schokoplätzchen – Çikolatalı Kurabiye

Heute stelle ich ihnen vor, wie sie köstliche Schokoplätzchen backen können. Dies ist ein Rezept für Schokoplätzchen, wobei nicht nur der Teig mit Schokolade ist. İn den Schokoplätzchen sind auch Schokoladenstücke drinnen. Außerdem ist es sehr einfach zu backen. Kommen wir zu den Zutaten und zu der Zubereitung der Schokoplätzchen.

Zutaten für Schokoplätzchen – Çikolatalı Kurabiye

  • 225 Gramm Schokoladenstücke
  • 12 EL braune Zucker
  • ½ TL Backpulver
  • 4 EL Margarine
  • 340 Gramm Schokolade
  • ½ TL Salz
  • 11 EL Mehl
  • 1 TL Vanillezucker
  • 2 Eier

Zubereitung der Schokoplätzchen – Çikolatalı Kurabiye

Zuerst lassen sie die 340 Gramm Schokolade und die Margarine bei schwacher Hitze schmelzen. İn einem Schüssel mischen sie den Mehl, den Backpulver und den Salz und in einer anderen Schale mixen sie die Eier, den braunen Zucker und den Vanillezucker. Dann geben sie die geschmolzene Schokolade zu und mixen es weiter. Danach geben sie die Mischung mit dem Mehl zu. Geben sie nun die 225 Gramm Schokoladenstücke zu. Nehmen sie mit einem Esslöffel ein Stück von dem Teig und geben sie es dem Blech mit Backpapier zu. Backen sie die Schokoplätzchen bei 180 Grad vorgeheiztem Ofen ca. 12-15 Minuten. Wenn die Schokoplätzchen ungefähr 10 Minuten abgekühlt haben, können sie es servieren. Fertig!

Schokoplätzchen - Çikolatalı Kurabiye

Um die Zutaten und die Zubereitung des vorherigen Rezeptes über die köstliche Türkische Mehl-Plätzchen – Un Kurabiyesi zu erfahren, klicken sie hier.

Leave a Comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

You may also like