Türkische Sesamringe – Simit

  • Türkische Rezepte
    Hinzugefügt von:
    Türkische Sesamringe – Simit
    4-6
    personen
    20
    minuten
    272
    kalorien

    Türkische Sesamringe ist für das türkische Volk sehr wichtig. Türkische Sesamringe mit Tee ist das unverzichtbare Frühstück der Türken. Als Beilage gibt es Schafskäse, Tomaten und Oliven. Außerdem ist das Essen von türkischen Sesamringen mit Tee am Meer mit einer tollen Aussicht eine Gewohnheit der Türken in Istanbul. Auch das Füttern der Möwen in einem Schiff ist eine Gewohnheit.

    Zutaten für Türkische Sesamringe – Simit

    • 1 Glas lauwarmes Wasser
    • 1 Glas Mischung aus Milch und Öl (etwas mehr als 1/2 Glas Milch und darüber Öl)
    • 1 Packung Hefe oder 1 EL Trockenhefe
    • 1 EL Zucker
    • 1 TL Salz
    • Etwas mehr als 4 Gläser Mehl
    • ZUM GARNIEREN
    • 2 EL Melasse
    • 4-5 EL Wasser
    • ca. 1/2 Glas leicht gebratene Sesam

    Zubereitung der Türkische Sesamringe – Simit

    Zuerst geben sie das lauwarme Wasser und die Hefe einem Schüssel zu und lassen es 5 Minuten ausspannen. Geben sie die lauwarme Milch, den Öl, den Mehl, den Salz und den Zucker zu und kneten sie den Teig. Kneten sie es so lange weiter, bis der Teig in ihrer Handfläche nicht mehr klebt. Sie können je nach Konsistenz etwas mehr Mehl zugeben. Achten sie darauf, dass der Teig nicht zu hart wird. Legen sie über dem Schüssel ein Küchentuch und lassen sie den Teig ca. 30-40 Minuten ausspannen. Als nächstes teilen sie den Teig in 12 gleichmäßige Teile. Dann nehmen sie den einen Teil und teilen diese noch einmal in zwei. Machen sie lange dünne Schlangen aus den zwei Teilen. Nehmen sie die zwei Schlangen und drehen sie diese zusammen (als ob sie es flechten). Dann nehmen sie die Enden und drücken sie zusammen, sodass sie ein Ring haben. Dies machen sie mit allen 12 Teilen. Nehmen sie die Ringe und tauchen sie es zuerst in  die Melasse-Wasser-Mischung und dann in den Sesam. Legen sie die Sesamringe euf ein Blech und lassen sie es einige Minuten ausspannen. Dann backen sie es bei 180-200 Grad vorgeheiztem Ofen, bis der ganze Sesamring ihre Farbe einnimmt. Fertig!

    Türkische Sesamringe Rezept - Simit Tarifi

    Türkische Sesamringe Rezept - Simit Tarifi

    Um die Zutaten und die Zubereitung des vorherigen Rezeptes über die köstliche Türkische Tortellini – Mantı zu erfahren, klicken sie hier.


    Liken sie unsere Seite, um andere verschiedene türkische Rezepte zu sehen.
    • Markierungen: