Türkische Suppe – Yuvalama Çorbası

  • Türkische Rezepte
    Hinzugefügt von:
    Türkische Suppe – Yuvalama Çorbası
    4-6
    personen
    50
    minuten
    -
    kalorien

    Heute stelle ich Ihnen vor, wie Sie eine türkische Suppe zubereiten können. Das Rezept habe ich von Mutfakta Biri Var, einer türkischen Bloggerin. Die Suppe kommt aus der türkischen Stadt Gaziantep. Es ist eine Suppe mit Hackklößen und wird auch zusammen mit Reis serviert. Auch wenn es eine Suppe ist, die etwas länger Zeit in Anspruch nimmt, schmeckt es sehr köstlich. Diese Suppe wird auch in religiösen Festen serviert. Hier die Zutaten und die Zubereitung für die türkische Suppe.

    Zutaten für Türkische Suppe – Yuvalama Çorbası

    • 2 Gläser Kichererbsen (gekocht)
    • 200 Gramm Rindfleisch (klein gehackt)
    • 6 Gläser Wasser
    • 4 Gläser Joghurt
    • 5 EL Mehl
    • 3 EL Butter
    • 1 EL Salz
    • 3 EL Pfefferminzgewürz
    • 1 EL Paprikaflocken

    FÜR DIE FRIKADELLEN

    • 2 Gläser Reis
    • 200 Gramm Hackfleisch
    • 2 EL Grieß

    Zubereitung der Türkische Suppe – Yuvalama Çorbası

    Als erstes waschen Sie den Reis und lassen Sie es ungefähr eine halbe Stunde in kaltem Wasser ausspannen. Nehmen Sie den Reis aus dem Wasser und zerkleinern Sie es mit der Küchenmaschine. Geben Sie den Reis, das Hackfleisch, den Grieß und den Salz einer Schale zu und mischen Sie es ordentlich. Geben Sie ein wenig Wasser dazu und mischen Sie es weiter. Nehmen Sie kleine Stücke von der Mischung ab und formen Sie es. Währenddessen lassen Sie das Rindfleisch in einem Kochtopf mit reichlich Wasser 25-30 Minuten kochen. Danach geben Sie die Hackklöße und die Kichererbsen dazu. Als nächstes geben Sie den Joghurt, das Mehl und den Salz einer Schale zu und rühren Sie es ordentlich. Nehmen Sie ein wenig von der Suppe und geben Sie es der Schale mit der Mischung aus Joghurt und Mehl dazu. Rühren Sie es und geben Sie diese Mischung wieder in den Kochtopf. Lassen Sie es einige Minuten kochen. Als letztes geben Sie die Butter, das Pfefferminzgewürz und die Paprikaflocken einer Pfanne zu und braten Sie es kurz. Geben Sie diese Soße auf die türkische Suppe. Fertig!

    Türkische Suppe - Yuvalama Çorbası

    Um die Zutaten und die Zubereitung des vorherigen Rezeptes über die köstliche Kichererbsen mit Fleisch – Etli Nohut zu erfahren, klicken sie hier.


    Türkische Rezepte/Gerichte/Küche
    Facebook-Gruppe · 3.043 Mitglieder
    Gruppe beitreten
    Treten Sie unserer Gruppe bei, in der Sie tausende Rezepte sehen unt teilen können und Fragen dazu stellen können.
     
    • Markierungen:

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.