Türkischer Grießkuchen – Revani Rezept

  • Türkische Rezepte
    Hinzugefügt von:
    Türkischer Grießkuchen – Revani Rezept
    4-6
    personen
    60
    minuten
    -
    kalorien

    Heute stelle ich Ihnen vor, wie Sie türkischen Grießkuchen zubereiten können. Das Rezept habe ich von der lieben Acemi Aşçı, einer türkischen Bloggerin. Es ist ganz einfach und schnell zuzubereiten und schmeckt köstlich. Hier die Zutaten und die Zubereitung für den türkischen Grießkuchen.

    Zutaten für Türkischer Grießkuchen – Revani Rezept

    FÜR DEN SIRUP

    • 400 Gramm Zucker
    • 500 ml Wasser
    • 5-6 Tropfen Zitronensaft

    FÜR DEN TEIG

    • 3 Eier
    • 150 Gramm Zucker
    • 220 Gramm Joghurt
    • 100 ml Öl
    • 150 Gramm Grieß
    • 100 Gramm Mehl
    • 1 Packung Vanillezucker
    • 1 Packung Backpulver

    Zubereitung der Türkischer Grießkuchen – Revani Rezept

    Als erstes bereiten Sie den Sirup zu. Geben Sie den Zucker und das Wasser einem Kochtopf zu und lassen Sie es 5 Minuten kochen. Geben Sie den Zitronensaft dazu und lassen Sie es ungefähr 2 Minuten weiter kochen. Nehmen Sie den Kochtopf vom Herd und lassen Sie es kühlen.
    Dann geben Sie nacheinander alle Zutaten für den Teig einer Schale zu rühren Sie es ordentlich. Geben Sie den Teig in das Glasblech und backen Sie es bei 170 Grad vorgeheizten Ofen ungefähr 30 Minuten.
    Als letztes lassen Sie den Kuchen ungefähr 3-5 Minuten kühlen. Schneiden Sie es in Stücke und geben Sie den abgekühlten Sirup darüber. Lassen Sie den es ungefähr 2 Stunden einziehen. Der türkische Grießkuchen ist fertig zum servieren.

    Türkischer Grießkuchen - Revani Rezept

    Türkischer Grießkuchen - Revani Rezept

    Türkischer Grießkuchen - Revani Rezept

    Türkischer Grießkuchen - Revani Rezept

    Türkischer Grießkuchen - Revani Rezept


    Türkische Rezepte
    Facebook-Gruppe · 4.617 Mitglieder
    Gruppe beitreten
    Treten Sie unserer Gruppe bei, in der Sie tausende Rezepte sehen unt teilen können und Fragen dazu stellen können.
     
    • Markierungen:

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.