Türkischer Pfannkuchen - Tavada Gözleme

Türkischer Pfannkuchen – Tavada Gözleme

Türkischen Pfannkuchen kann man ganz einfach mit wenigen Zutaten vorbereiten. Es ist in der türkischen Küche sehr beliebt. Oft wird es zum Frühstück serviert. Hier die Zutaten und die Zubereitung der türkischen Pfannkuchen.

Zutaten für Türkischer Pfannkuchen – Tavada Gözleme

  • Blätterteig (Yufka-Blätter, in türkischen Märkten erhältlich)
  • 300 Gramm Hüttenkäse oder Schafskäse
  • Etwas Petersilie
  • Butter

Zubereitung der Türkischer Pfannkuchen – Tavada Gözleme

Zuerst mischen sie in einer Schale die Käse und die Petersilie, die sie klein schneiden. Legen sie die Yufka-Blätter auf die Arbeitsfläche und falten sie es in der Mitte. Streuen sie Käse darüber. Die Außenseiten sollten nicht bestreut werden. Dann falten sie zuerst die langen Seiten und dann die kürzeren Seiten nach innen. Genau das selbe machen sie mit den anderen Yufka-Blätter. Zuletzt geben sie einer Pfanne etwas Butter zu und braten den türkischen Pfannkuche. Vergessen sie nicht, beide Seiten zu braten. Servieren sie den türkischen Pfannkuchen warm.

Türkischer Pfannkuchen - Tavada Gözleme

Um die Zutaten und die Zubereitung des vorherigen Rezeptes über die köstliche Buttermilch – Ayran zu erfahren, klicken sie hier.

Leave a Comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

You may also like