Weißer Bohneneintopf - Güveçte Kuru Fasülye

Weißer Bohneneintopf – Güveçte Kuru Fasülye

Zutaten für Weißer Bohneneintopf – Güveçte Kuru Fasülye

  • 2 Gläser weiße Bohnen
  • 1 Zwiebel
  • 1 grüne Spitzpaprika
  • Etwas weniger als 1 EL Tomatenpaste
  • Etwas weniger als 1 EL Paprikapaste
  • Paprikagewürz

Zubereitung der Weißer Bohneneintopf – Güveçte Kuru Fasülye

Bohneneintopf ist eines der beliebtesten türkischen Gerichte. Als erstes waschen sie die Bohnen und kochen es ca. 10 Minuten in einem Dampfkochtopf. İn dieser Zeit schneiden sie die Zwiebel und die Spitzpaprika in dünne Scheiben und legen es in einem Steintopf. Geben sie die Paprika- und Tomatenpaste zu. Danach geben sie die Bohnen dem Topf zu und braten es ein wenig. Als letztes geben sie reichlich Wasser zu und lassen es kochen. Achten sie darauf, dass sie den Bohneneintopf etwas vorher vom Herd nehmen, bevor es ganz gekocht hat, denn der Steintopf bleibt noch lange heiß und dies könnte dazu führen, dass die Bohnen schmelzen. İhr Gericht ist fertig zum servieren!

weisser-bohneneintopf-guvecte-kuru-fasulye

2 Comments
  1. Avatar
    Jennifer 1 year ago
    Reply

    Einfach klasse allen hat es geschmeckt

  2. Avatar
    Anke 3 months ago
    Reply

    Das schmeckt mit Reis zusammen sehr köstlich. Danke für das Rezept!

Leave a Comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

You may also like