Auberginenpäckchen mit Hack – Kürdan Kebabı

Heute stelle ich Ihnen vor, wie Sie Auberginenpäckchen mit Hack zubereiten können. Das Rezept habe ich von der lieben Özlem Yılmaz, einer türkischen Bloggerin. Es ist ganz einfach und schnell zuzubereiten und schmeckt köstlich. Hier die Zutaten und die Zubereitung für die Auberginenpäckchen mit Hack.

Zutaten für Auberginenpäckchen mit Hack – Kürdan Kebabı

  • 4 Auberginen
  • 1-2 Tomaten oder 8-10 Cherry Tomaten
  • 2 grüne Spitzpaprika
  • 1 EL Tomatenmark
  • 300 ml Wasser
  • Salz
  • Thymian

FÜR DIE HACKKLÖßE

  • 300 Gramm Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikaflocken
  • 1 Ei
  • 3 EL Paniermehl
  • 1/2 TL Natron

Zubereitung der Auberginenpäckchen mit Hack – Kürdan Kebabı

Als erstes schälen Sie die Zwiebel und die Knoblauchzehe und zerkleinern Sie es oder reiben Sie es mit der Reibe. Geben Sie nacheinander alle Zutaten für die Hackklöße einer Schale zu und mischen Sie es ordentlich. Lassen Sie es eine Weile im Kühlschrank ruhen.
Dann schälen Sie die Auberginen gestreift und schneiden Sie es länglich in Scheiben. Legen Sie es ins Salzwasser. Braten Sie die Auberginen und dann die Hackklöße, die Sie kugeln.
Als nächstes legen Sie jeweils 2 Auberginen über Kreuz und geben Sie jeweils ein Hackklößchen darauf. Formen Sie es mit Hilfe eines Zahnstochers. Legen Sie es auf das Blech, das Sie zuvor mit Öl bestreichen und gießen Sie die Mischung aus Wasser, Tomatenmark, Salz und Thymian darüber. Backen Sie die Auberginenpäckchen mit Hack bei 200 Grad vorgeheizten Ofen ungefähr 30-35 Minuten. Fertig!

Auberginenpäckchen mit Hack - Kürdan Kebabı

Auberginenpäckchen mit Hack - Kürdan Kebabı

Auberginenpäckchen mit Hack - Kürdan Kebabı

Auberginenpäckchen mit Hack - Kürdan Kebabı

Auberginenpäckchen mit Hack - Kürdan Kebabı

Auberginenpäckchen mit Hack - Kürdan Kebabı

Auberginenpäckchen mit Hack - Kürdan Kebabı

Auberginenpäckchen mit Hack - Kürdan Kebabı

Ähnliche Rezepte

Ein Kommentar

  1. diese leckere Speise habe ich mit meinem Partner vor Jahre gemacht war sehr lecker, wir hatten dieses Rezepte aus Der Türkischen Zeitung jede Woche haben wir ein anderes Rezepte ausprobiert, haben zusammen unseren Kindern was leckeres gekocht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close

Adblocker erkannt!

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder einen anderen Adblocking-Software nutzen, die verhindert, dass die Seite vollständig geladen wird.

Wir haben keine Banner, Flash, Animation, Obnoxious Sound oder Popup Ad. Wir setzen diese lästigen Anzeigetypen nicht um!

Bitte fügen Sie www.turkischegerichte.com zu Ihren Werbeblocker Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking Software.