Bulgursalat mit Granatapfel und Walnüssen – Narli Cevizli Kısır

Bulgursalat mit Granatapfel und Walnüssen – Narlı Cevizli Kısır

Heute stelle ich ihnen vor, wie sie Bulgursalat mit Granatapfel und Walnüssen zubereiten können. Es ist eine etwas andere Art, als dem klassischen türkischen Bulgursalat. Es ist ganz einfach und schnell zuzubereiten und sschmeckt köstlich. Hier die Zutaten und die Zubereitung für den Bulgursalat mit Granatapfel und Walnüssen.

Zutaten für Bulgursalat mit Granatapfel und Walnüssen – Narlı Cevizli Kısır

  • 3 Gläser Weizengrütze (fein)
  • 3 Gläser Wasser (warm)
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Lauchzwiebel
  • 1 Bund Pfefferminz
  • ½ Bund Dill
  • 3 EL Granatapfelsirup
  • 1 Zitrone
  • 3 EL Tomatenpaste
  • Öl
  • Paprikaflocken
  • Pfefferminzgewürz
  • Salz

ZUM DEKORIEREN

  • 1 Granatapfel
  • 1 Handvoll Walnüsse

Zubereitung der Bulgursalat mit Granatapfel und Walnüssen – Narlı Cevizli Kısır

Als erstes geben sie die Weizengrütze einer Schale zu und gießen das warme Wasser darüber. Legen sie den Deckel darauf und lassen sie es ungefähr 10 Minuten ausspannen. Geben sie die Tomatenpaste und den Salz dazu und rühren sie es ordentlich. Schneiden sie das Grünzeug in dünne und kleine Stücke und geben sie es ebenfalls dazu. Als nächstes geben sie nacheinander den Granatapfelsirup, den Zitronensaft und den Öl zu. Mischen sie es weiter und geben sie die Gewürze dazu. Mischen sie es noch einmal. Als letztes dekorieren sie den es mit dem Granatapfel und den Walnüssen. Der Bulgursalat mit Granatapfel und Walnüssen ist fertig zum servieren.

Bulgursalat mit Granatapfel und Walnüssen – Narli Cevizli Kısır

Leave a Comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

You may also like