Frikadellen mit Goudakäse – Kaşarlı Köfte

  • Türkische Rezepte
    Hinzugefügt von:
    Frikadellen mit Goudakäse – Kaşarlı Köfte
    4
    personen
    15
    minuten
    309
    kalorien

    Heute stelle ich ihnen vor, wie sie Frikadellen mit Goudakäse vorbereiten können. Es ist mal was anderes und ein ganz einfaches Rezept. Außerdem schmeckt es sehr köstlich. Der Goudakäse wird nicht gerieben, sondern als Stücke in die Frikadelle gelegt, weil der Käse sonst beim Braten raus kommt und beim abkühlen sehr schnell wieder einfriert. Kommen wir zu den Zutaten und zu der Zubereitung der Frikadellen mit Goudakäse.

    Zutaten für Frikadellen mit Goudakäse – Kaşarlı Köfte

    • 450 Gramm Hackfleisch
    • 2 Eier
    • 200 Gramm Paniermehl
    • 1 Zwiebel
    • 2 TL Salz
    • Eine Prise Pfeffer
    • 1 TL Paprikapulver
    • 1 TL Paprikaflocken
    • 1 TL Frikadellen Gewürz (in türkischen Märkten erhältlich)
    • 1 TL Nelkenpfeffer
    • 1 TL Karbonate
    • Pfefferminze
    • Petersilie
    • Dill
    • Goudakäse

    Zubereitung der Frikadellen mit Goudakäse – Kaşarlı Köfte

    Als erstes schneiden sie die Zwiebel in kleine Würfel und zerkleinern es dann in einer Küchenmaschine. Geben sie alle Zutaten außer dem Goudakäse einer Schale zu und kneten sie diese ordentlich. Lassen sie die Mischung ungefähr 1 Stunde ausspannen. In dieser Zeit schneiden sie den Goudakäse in kleine aber etwas dickere Stücke. Nehmen sie ein Stück von der Mischung in die Hand, geben sie in die Mitte etwas Goudakäse zu und drücken sie es so zu, dass der Käse nicht raus guckt. Braten sie die Frikadellen mit Goudakäse in einer Pfanne mit etwas Öl. Fertig!

    Frikadellen mit Goudakäse - Kaşarlı Köfte

    Um die Zuteten und die Zubereitung des vorherigen Rezeptes über die köstliche Nudelauflau – Fırında Makarna zu erfahren, klicken sie hier.


    Liken sie unsere Seite, um andere verschiedene türkische Rezepte zu sehen.
    • Markierungen: