Inegöl Frikadelle – İnegöl Köftesi

0
(0)

Zutaten für Inegöl Frikadelle – İnegöl Köftesi

  • 1 KG Hackfleisch (Kalb)
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe
  • 1 gehäuften EL Karbonate
  • 1 gestrichene Löffel Kreuzkümmel
  • 1 Ei
  • 2 Tassen Paniermehl (oder Krume)
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung der Inegöl Frikadelle – İnegöl Köftesi

Türkische Rezepte Facebook Gruppe Seite

Lassen sie den Hackfleisch zwei mal hacken. Zuerst zerkleinern sie die Zwiebel. Danach geben sie alle anderen Zutaten zu und kneten diese ordentlich. Lassen sie die Mischung ein Tag lang ausspannen. Am nächsten Tag nehmen sie die Mischung und legen es zwischen einer Stretchfolie und verteilen es gleichmäßig und rechteckig (nicht zu dünn aber auch nicht zu dick). Nehmen sie ein Holzstück oder etwas Ähnliches und schneiden sie die Mischung in gleichmäßige Formen. Schmieren sie die Grillpfanne mit reichlich Öl und braten sie die Frikadellen. Als Beilage können sie nach Wunsch Kartoffel braten.

Inegöl Frikadelle - İnegöl Köftesi

Inegöl Frikadelle - İnegöl Köftesi

Geben Sie Ihre Bewertung für das Rezept ab

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Bewertungen: 0

Noch keine Bewertungen! Seien Sie der/die Erste, der/die eine Bewertung abgibt.

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Ähnliche Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close