Türkische Kartoffelpüree - Tereyağlı Patates Püresi

Türkische Kartoffelpüree – Tereyağlı Patates Püresi

Der Geschmack des Kartoffelpürees wird sie bezaubern. Dieses türkische Gericht sollten sie auf jeden Fall ausprobieren. Sie können es ganz einfach vorbereiten und es schmeckt sehr sehr köstlich. Die Gewürze geben dem Kartoffelpüree noch ein tollen Geschmack. Ich kann ihnen sagen, dass es eines ihrer Lieblingsgerichte sein wird. Hier das Rezept für den türkischen Kartoffelpüree.

Zutaten für Türkische Kartoffelpüree – Tereyağlı Patates Püresi

  • 5 Kartoffel
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Tomatenpaste
  • 1 EL Paprikapaste

Zubereitung der Türkische Kartoffelpüree – Tereyağlı Patates Püresi

Kochen sie die Kartoffel in einem Kochtopf mit reichlich Wasser. Wenn sie weich geworden sind nehmen sie es vom Herd, schälen sie und machen ein Püree daraus. Danach geben sie einer Pfanne Butter und Zwiebel zu, die sie in dünne Scheiben schneiden. Braten sie die Zwiebel bis sie goldgelb werden und geben sie dann 1 EL Tomatenpaste und 1 EL Paprikapaste zu. Mischen sie diese ordentlich und braten sie es ein wenig weiter. Dies geben sie dann der Kartoffelpüree zu und rühren es ordentlich. Als nächstes geben sie Salz und nach Wunsch verschiedene Gewürze, wie zum Beispiel Pfeffer und Pfefferminzgewürz zu. Sie können den Kartoffelpüree mit verschiedenen Börek oder Blätterteig servieren.

Türkische Kartoffelpüree - Tereyağlı Patates Püresi

Leave a Comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

You may also like