Türkische Küche

Türkische Küche
23 April 2016

Türkische Küche

In der türkischen Küche gibt es sehr viel Auswahl. Dies ist vor allem damit verbunden, dass in den zentralasiatischen Gebiete und in Anatolien sehr viel Auswahl an Produkte gab. Hunderte Jahre lebten in diesem Gebiet viele verschiedene Turkstämme. Vor allem im Seldschukenreich und in dem Osmanischen Reich entwickelten sich sehr viele neue Gerichte, die heute noch sehr beliebt und unverzichtbar in der türkischen Küche sind. Es gibt sehr viele Fleischgerichte aber auch viel vegetarisches und auch gesundes.

turkische-kuche

Die Qualität der Kultur der türkischen Küche

Die türkische Küche ist eines der am weitesten fortgeschnittenen Küchen der Welt, da die Türken schon jahrelang die Gewürzroute unter Kontrolle hatten. Gewürze sind nicht nur zum würzen da, sondern sie verlängern auch die lebensdauer des Fleisches. Die Türken hatten sehr viele geeignete Gebiete für Landwirtschaft, Ackerbau und Tierzucht. Deshalb gibt es in der türkischen Küche sehr viel Auswahl sowohl bei Gemüsegerichten als auch bei Fleischgerichten. Bei den Wanderungen haben sie die Küchen anderer Völker beeinlusst, aber auch ihre eigene Küche wurde durch andere Völker beeinflusst. Nach sozio-ökonomischer Ebenen der Familien hatten sich auch die Mahlzeiten unterschieden.

turkische-kuche-1-1

Die Auswirkungen der Jagd, der Agrarstruktur und der Umwanderung auf die türkische Küche

Pflanzen und Kraut waren für die türkischen Völker nicht sehr wichtig. Grundnahrungsmittel für sie waren Schaffleisch und Milchprodukte. Kımız (fermentierte Stutenmilch) war hierunter ein erfrischendes und nährendes Getränk, welches 2%-6% alkohol beinhaltet. Pro Liter hat dieses Getränk sehr viele Kalorien. Getreidegerichte bilden die Mehrheit der türkischen Gerichte. Weiße Bohneneintopf, Kichererbseneintopf, Bulgur (Weizengrütze Reis) mit Zwiebel als Beilage sind sowie Symbole der türkischen Küche.

Die Osmanische Palastküche
Während der Wanderung von Asien nach Anatolien haben die türkischen Stämme von andere-gerichtejedem Ort etwas mitgenommen. Dies spiegelte sich auf die Kultur der türkischen Küche. Es enstanden immer mehr neue und köstliche Gerichte.
Die osmanische Kultur und die Küche und Gerichte, welche ein wichtiger Teil der osmanischen Kultur ist, bildete, verbreitete und wurde durch den historischen Hintergrund der asiatischen Turkstämme berühmt.