Türkische Nuss-Zimt-Plätzchen – Fındıklı Tarçınlı Kurabiye

  • Türkische Rezepte
    Hinzugefügt von:
    Türkische Nuss-Zimt-Plätzchen – Fındıklı Tarçınlı Kurabiye
    4-6
    personen
    25
    minuten
    529
    kalorien

    Heute stelle ich ihnen vor, wie sie türkische Nuss-Zimt-Plätzchen vorbereiten können. Es ist ganz schnell und einfach vorzubereiten. Außerdem schmecken sie auch köstlich. Empfehlenswert sind die Plätzchen zur Teezeit. Hier die Zutaten und die Zubereitung der türkischen Nuss-Zimt-Plätzchen.

    Zutaten für Türkische Nuss-Zimt-Plätzchen – Fındıklı Tarçınlı Kurabiye

    • 125 Gramm Margarine
    • 1 Tasse Öl
    • 1/2 Tasse Puderzucker
    • 1 Packung Backpulver
    • 11 volle EL Mehl
    • 1 Glas gemahlene Nüsse
    • 1 TL Zimt

    ZUM MANSCHEN

    • 1 Tasse Puderzucker
    • 1 TL Zimt

    Zubereitung der Türkische Nuss-Zimt-Plätzchen – Fındıklı Tarçınlı Kurabiye

    Als erstes geben sie die Margarine (Zimmertemperatur), den Puderzucker, den Öl und den Backpulver einer Schale zu und kneten diese. Geben sie allmählich den Mehl zu und kneten sie den Teig weiter. Wenn sie ein Teig erhalten, der weich ist und nicht auf den Händen klebt, nehmen sie kleine Stücke ab. Formen sie nach Wunsch kleine Kugel, die sie etwas platt drücken, oder kleine Vierecke. Backen sie die Plätzchen bei 180 Grad vorgeheiztem Ofen ca. 10 Minuten. Wenn die Plätzchen gebacken sind nehmen sie diese vom Ofen und manschen es in den Puderzucker und  Zimt, die sie zuvor in einer Schale mischen. Tun sie dies, bevor die Plätzchen kalt werden, damit die Puderzucker und der Zimt auf den Plätzchen haftet. Die türkischen Nuss-Zimt-Plätzchen sind bereit zum servieren.

    Türkische Nuss-Zimt-Plätzchen - Fındıklı Tarçınlı Kurabiye

    Um die Zutaten und die Zubereitung des vorherigen Rezeptes über die köstliche Urfa Kebab – Türkische Kebab  zu erfahren, klicken sie hier.


    Liken sie unsere Seite, um andere verschiedene türkische Rezepte zu sehen.
    • Markierungen: