Türkische Tortellini – Mantı

  • Türkische Rezepte
    Hinzugefügt von:
    Türkische Tortellini – Mantı
    4-6
    personen
    20
    minuten
    322
    kalorien

    Zutaten für Türkische Tortellini – Mantı

    • 1 Ei
    • 3 Gläser Mehl
    • 1 Tasse warmes Wasser
    • Salz
    • 8 Gläser Wasser (zum kochen)

    FÜR DIE FÜLLUNG

    • 250 Gramm Hackfleisch
    • 1 Zwiebel
    • 1/2 Bund Petersilie
    • Salz
    • Pfeffer

    FÜR DIE SOßE

    • 1 EL Tomatenpaste
    • 2 EL Butter oder Margarine
    • 4-5 Knoblauchzehe
    • 1/2 KG Joghurt
    • Paprikagewürz
    • Pfefferminzgewürz
    • Thymian

    Zubereitung der Türkische Tortellini – Mantı

    Zuerst geben sie einem Schüssel Mehl zu und machen in der Mitte von dem Mehl Platz. In die Mitte geben sie das Ei, den Salz und das Wasser zu und kneten es ordentlich. Teilen sie den Teig in Stücke, die so groß wie ein Ei werden und legen sie ein feuchten Tuch darüber. Lassen sie den Teig ca. 20 Minuten ausspannen. In dieser Zeit schneiden sie die Zwiebel und die Petersilie klein. Mischen sie in einem Schüssel die Zwiebel, die Petersilie, das Hackfleisch, den Salz und den Pfeffer. Auf der bemehlten Arbeitsfläche drehen sie den Teig, Es ist wichtig, dass es sehr dünn, ca. 0.1 mm, wird. Dann schneiden sie kleine Vierecke, die ca. 1cm groß sind. In die Mitte der Vierecke geben sie von der Hackfleischmischung zu. Nehmen sie alle vier Ecken und drücken sie es zusammen, sodass das Hackfleisch nicht rausfällt. Lassen sie in einem Kochtopf reichlich Wasser mit 1 EL Öl und Salz kochen.

    Die türkischen Tortellini geben sie dem Kochtpf zu und lassen es so lange kochen, bis sie weich werden. In dieser Zeit bereiten sie die Soße vor. Geben sie einer Pfanne den Butter zu und lassen sie es schmelzen. Dann geben sie die Tomatenpaste, den Paprikagewürz und den Salz zu und braten es ein wenig. Diese geben sie dem Kochtopf mit der türkischen Tortellini zu. Nehmen sie den Topf vom Herd und mischen sie es ordentlich. In einer Schale mischen sie den Joghurt und die zerkleinerten Knoblauchzehe. Verteilen sie die türkischen Tortellini zum servieren auf die Teller. Gießen sie zuerst die Joghurtmischung darüber und streuen sie dann Paprikagewürz, Pfefferminzgewürz und Thymian darüber, Fertig!

    Türkische Tortellini - Mantı

    Um die Zutaten und die Zubereitung des vorherigen Rezeptes über die köstliche Türkische Brötchen – Açma zu erfahren, klicken sie hier.


    Liken sie unsere Seite, um andere verschiedene türkische Rezepte zu sehen.
    • Markierungen: