Türkisches Gebäck - Paçanga

Türkisches Gebäck – Paçanga

Heute stelle ich Ihnen vor, wie Sie ein türkisches Gebäck zubereiten können. Das Rezept habe ich von der lieben Berfin Kucur, einer türkischen Bloggerin. Es ist ganz einfach und schnell zuzubereiten und schmeckt köstlich. Hier die Zutaten und die Zubereitung für das türkische Gebäck.

Zutaten für Türkisches Gebäck – Paçanga

  • 3 Yufkablätter
  • 250 Gramm Schafskäse
  • 12 Scheiben Pastırma (türkische Fleischspezialität)
  • 5-6 grüne Spitzpaprika
  • 1 Tomate

ZUM BRATEN

  • 400 ml Öl

Zubereitung der Türkisches Gebäck – Paçanga

Als erstes legen Sie das erste Yufkablatt auf die Arbeitsfläche und schneiden Sie es in 4 gleichgroße Stücke. Geben Sie die Füllung darauf und formen Sie es, wie auf den Bildern. Dasselbe machen Sie mit den anderen Yufkablättern.
Braten Sie das türkische Gebäck beidseitig in Öl. Fertig!

Türkisches Gebäck - Paçanga

Türkisches Gebäck - Paçanga

Türkisches Gebäck - Paçanga

Türkisches Gebäck - Paçanga

Türkisches Gebäck - Paçanga

Türkisches Gebäck - Paçanga

Leave a Comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

You may also like