Türkische Paprika Peperoni Dip - Acılı Ezme

Türkische Paprika Peperoni Dip – Acılı Ezme

Der Türkische Paprika Peperoni Dip ist eine Beilage, die sehr gut zu gegrilltem oder aber auch zu purem Fladenbrot passt. Sie können es als Dip als Beispiel neben Türkische Kebab oder aber auch als Brotaufstrich servieren. Hier die Zutaten und die Zubereitung der türkischen Paprika Peperoni Dip.

Zutaten für Türkische Paprika Peperoni Dip – Acılı Ezme

  • 2 Tomaten
  • 1/2 Bund Lauchzwiebel
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 EL Paprikapaste
  • 4 Knoblauchzehe
  • 2 Peperoni
  • 1 TL Pfeffergewürz
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Paprikagewürz
  • 1/2 Zitrone (davon den Saft) oder Granatapfelsirup
  • 2-3 EL Olivenöl

Zubereitung der Türkische Paprika Peperoni Dip – Acılı Ezme

Als erstes schneiden sie die Tomaten, die Peperoni, die Lauchzwiebel und die Petersilie in ganz kleine Stücke. Mischen sie die Paprikapaste, den Salz, die Gewürze und die zerkleinerten Knoblauchzehe in einem Schüssel und geben sie den Zitronensaft oder den Granatapfelsirup zu. Als nächstes geben sie die anderen Zutaten zu und mischen diese ordentlich. Gießen sie dann den Olivenöl darüber. Der Türkische Paprika Peperoni Dip ist bereit zum servieren.

Türkische Paprika Peperoni Dip - Acılı Ezme

Leave a Comment

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

You may also like